24. Oktober 2018

Im Gespräch: Dr. Fritz Gamerith zur Arzneiherstellung in der Homöopathie

Dr. Fritz Gamerith, Geschäftsführer der Dr. Peithner KG und Austroplant Arzneimittel GmbH der Unternehmensgruppe Schwabe, ist promovierter Biochemiker und unterrichtet Pharmamanagement an der Donau-Universität Krems. Dr. […]
12. Juli 2018
Homöopathie und der Placebo-Effekt

Homöopathie ist mehr als Placebo

Für wissenschaftlich denkende Menschen ist es unvorstellbar, dass homöopathische Arzneimittel, die wenige oder keine Moleküle des ursprünglichen Wirkstoffes enthalten, Wirkungen haben. Sie glauben deshalb, dass die […]
5. Juni 2018
der homöopathische Wirkmechanismus

Der Wirkmechanismus der Homöopathie

Die Suche nach dem Wirkmechanismus der Homöopathie begann 1790 mit dem Chinarindenversuch: Samuel Hahnemann wollte das Wirkprinzip der Chinarinde an sich selbst beobachten. Entgegen der Lehrmeinung, […]
30. Mai 2018
Homöopathische Selbstheilung

Die Selbstheilungskraft und ihre Bedeutung für die Medizin

Schon bei der Entdeckung der Homöopathie war bekannt, dass Menschen auf unendlich viele Reize unterschiedlich reagieren. Hahnemann listete 1805 mehr als 120 physikalische, chemische, ernährungsmäßige, soziale, […]